Webchaeschtli Content Management System

Suupa GmbH
Weinberghöhe 10a
6300 Zug
http://suupa.net

support@suupa.net
+41 78 820 58 69

Version: 1.0.3

Anmelden

Sendung und Segen

In der Praxis verwischen sich häufig die Grenzen zwischen Bitte, Sendung und Segen. In dieser Textsammlung unterscheiden wir zwischen der Sendung, die mit dem Aufruf an die Gemeinde verbunden ist, sich mit Gott der Welt zuzuwenden, dem eigentlichen Segenszuspruch, im Verlauf dessen Gottes Beistand zugesprochen, und der Segensbitte, in welcher Gott als Adressat (!) um Beistand gebeten wird.

Die Segensbitte eignet sich auch als Predigtschluss. Das Sendungswort wird bestimmt durch das Gottesdienstthema. Anhand des Aaronitischen Segens zeigen wir Varianten auf, den Segenszuspruch sprachlich und gestisch zu gestalten. Die Sammlung wird mit Beispielen abgeschlossen, wie Sendung und Segen miteinander verbunden werden können.