Webchaeschtli Content Management System

Suupa GmbH
Weinberghöhe 10a
6300 Zug
http://suupa.net

support@suupa.net
+41 78 820 58 69

Version: 1.0.3

Anmelden

Hochschule für Musik der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und
Institut Weiterbildung der Musikakademie Basel

Kurs- und Studienangebote im Bereich kirchliche Popularmusik (neu ab September 2016)

CAS / DAS Aktuelle Kirchenmusik (Jazz / Pop) – Chorleitung / Begleitung

    • Nebenberufliches Weiterbildungsstudium (2 Semester)
    • Schwerpunkt CHORLEITUNG:
      Chorleitung (Kinderchor, Dirigierpraxis und Probenmethodik, Gospel/jazz/Pop) | Praxis Gottesdienst | Andachten – Wort und Musik – Gottesdienst Wahlpflichtmodule Komplementärbereich: Psychologie (pädagogische und psychologische Grundlage) oder Management (CAS 1: 14 ECTS-Punkte)
    • Schwerpunkt BEGLEITUNG:
      Musikalische Praxis (Klavierbegleitung Pop und Jazz oder Gitarrenbegleitung Pop und Jazz | Liturgisches Spiel (Improvisation) | Praix Gottesdienst | Andachten – Wort und Musik – Gottesdienst
      Wahlpflichtmodule Komplementärbereich:
      Psychologie (pädagogische und psychologische Grundlage) oder Management
      (CAS 2: 14 ECTS-Punkte)
    • Es ist möglich, auch nur einen einzelnen CAS-Studiengang ohne Weiterführung zum DAS zu absolvieren. (DAS: 30 ECTS-Punkte)
    • Zielgruppe: Musikerinnen und Musiker, die im kirchenmusikalischen Umfeld tätig sind oder werden möchten und sich in der Jazz- und Popumusik weiterbilden wollen.
    • Trägerschaft: Reformierte Landeskirche Aargau sowie Evangelisch-reformierten Kirchen der Kantone Baselland, Baselstadt und Solothurn
      Die Studienkosten werden zudem durch die Landeskirchen subventioniert.

    Weitere Informationen (Reformierte Landeskirche des Kantons Aargau)
    Weitere Informationen (FHNW)